Krebsprävalenz

Die Statistiken zur nationalen Krebsprävalenz

Die Prävalenz einer bestimmten Krebserkrankung bezeichnet die Anzahl der Personen innerhalb einer festgelegten Bevölkerungsgruppe, bei denen diese Krebsart diagnostiziert wurde und die zum Zeitpunkt der Untersuchung noch lebten. Die Prävalenz ist eine wichtige und nützliche Messgrösse zur Krebsbelastung in der Gesellschaft.