Forschung

Die Stiftung NICER wurde unter anderem gegründet, um die bevölkerungsbezogene epidemiologische Krebsforschung in der Schweiz zu fördern und zu unterstützen. Das NICER Koordinationszentrum (NCC) führt die NICER Datenbank (Kombination und Harmonisierung kantonaler Schweizerischer Krebsregisterdaten) als verlässliche nationale Quelle über Krebsdaten in der Schweiz.

Das NCC verfolgt gemeinsam mit den kantonalen Schweizer Krebsregistern das Ziel, die gesammelten Daten dem öffentlichen Gesundheitswesen sowie Forschungseinrichtungen zugänglich zu machen. Daher sind Zusammenarbeiten sowie krebsbezogenen Daten auf Anfrage für gemeinsame epidemiologische Forschungsprojekte zugänglich.

Die Forschungen von NICER richten sich an alle Projekte, welche, ausser einfachen Krebsstatistiken, NICER-Daten verwenden (z.B. Häufigkeit, Anteile, siehe Zusammenarbeit beantragen).

Alle NICER-bezogenen Forschungen müssen gemäss den NICER Guidelines for Scientific Collaboration, Publication and Authorship durchgeführt werden.

We request that any person or organization using NICER data include the following statement of acknowledgement in the text of the presentation, report or publication: “Cancer data extracted from the Swiss national dataset managed by the Foundation National Institute for Cancer Epidemiology and Registration (NICER). Available from http:// http://www.nicer.org/, accessed on day/month/year.